Regiola  - Brief 2009 Nr. 2

 

Eröffnung des Weinstandes am 14.02.2009 in Bad Soden/Taunus.

Die Vorbereitungen sind alle abgeschlossen. Das neue Zelt bestellt, zusätzliche Heizung angeschafft, neue Tische und Stühle geordert und ausreichend Wein probiert und ausgewählt.

Ab 14.2.2009 kann am Weinstand auf dem Wochenmarkt von Bad Soden/Taunus samstags von 8:00 bis 14:00 Uhr Essen und Trinken genossen werden. Regiola betreibt diese Weinlaube zusammen mit der Nösbertser Bauernbrotbäckerei.

Bei ausgesuchten Spezialitäten wie dem Flammkuchen nach Elsässer Art aus eigener Herstellung, bei guter Laune und umgeben von farbenfrohen Marktständen mit Blumen und Gemüse stellt sich schnell südliches Flair ein. Vom einfachen Trinkwein, dem oben erwähnten Flammkuchen über leckere speziell für den Wochenmarkt gekochte Suppen, Backspezialitäten, edle Brände reicht das Angebot. Hier findet man Soleier oder auch das eine oder andere vom Wild.

Natürlich auch typisch regionale Spezialitäten.

Gemütlichkeit, Fröhlichkeit und Unterhaltung waren an der kleinen Tischgruppe vom Regiola-Marktstand schon bisher die Kennzeichen. Dies soll auch am Weinstand so bleiben, kann Regiola doch auf Erfahrung vom Sommernachtsfest, Weihnachtsmarkt und anderen Veranstaltungen zurückgreifen. Auch die anderen Markthändler auf dem Wochenmarkt am Adlerplatz werden daran teilhaben. 10 Geh-Minuten von der S-Bahnstation (Endstation) ist der Weinstand auf dem Marktplatz ohne Gefahr für den Führerschein leicht zu erreichen.

Am Eröffnungstag bietet Rainer Lutz von Allgäu pur wieder sein einzigartiges Raclett an. Schwälmer Jung Wolfgang Assemacher wird Sauerkraut, Wellfleisch und Brot anbieten.

Thomas Candidus Leiter des  Büros der DMG Marktgilde in Bad Orb wird am Eröffnungstag die Gäste persönlich begrüßen. Dr. Thomas Haag von Regiola und Thorsten Döll von der Nösbertser Bauernbrotbäckerei werden sich mit Ihrer Mannschaft um das Wohl der Gäste kümmern

 

Für den 14.Juni 2009 schon Zimmerbestellungen möglich

Unter dem Motto „Fest der Regionen“ wird am 14.Juni 2009 in Grebenhain-Nösberts gefeiert. Für jene mit langer Anreise stehen Zimmer zu einem günstigen Preis bereit. 25,00 € das Einzelzimmer, 42 € für das Doppelzimmer. Die Zimmer können schon jetzt bei uns bestellt werden. Unter http//:www.gruenes-paradies.eu kann man sich die Zimmer ansehen und Infos einholen. Einen Taxibringdienst von und zu den Zimmern und ein gemeinsames Frühstücksbüffet am folgenden Morgen wird es geben. Deshalb vormerken – 14.6.2009.

An dem Tag gibt es Schaubacken, Kutschfahrten, Live-Band, Spiele und vieles mehr.

 

Veranstaltungen 2009

Der Veranstaltungskalender von Regiola ist noch nicht ganz fertig. Aber soviel sei schon hier verraten, es gibt eine Exkursion zur Zeit der Obstblüte mit Essen und Trinken. Es wird eine Exkursion zu schönsten Wiesenblütenzeit geben. Eine Exkursion unter dem Motto Landschaft, Landschaftspflege und Regionalprodukte wird zu einigen landschaftlichen Kleinoden führen. Eine Themenexkursion wird sich mit den alten Bergbauspuren beschäftigen und eine mit versunkenen Dörfern. Ein Teil wird die oberhessische Küche und ein Teil Wein und Käse zum Thema haben.

 

Regiola,  alle Zutaten zum guten Menü mit Regionalprodukten

Dr. Thomas Haag, Münsterstrasse 20, 35447 Reiskirchen

Tel. 06401 2107662, Fax 06401 2107665, E-Mail info@regiola.de; USt.ID DE199009243

Dieses Mail wird im html-Format versendet. Sollten Sie den Text nur verstümmelt oder unleserlich erhalten, bitten wir um eine kurze Rückmeldung.

(Sie erhalten dieses E-Mail als Kunde von Regiola, Abonnement des Regiola – Briefes oder ihre Adresse wurde uns übermittelt, weil Sie Interesse an unseren Infos hätten. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie den Regiola-Brief nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht an die E-Mailadresse Regiola-Brief@Regiola-Brief.regiola.de)