Regiola  - Brief 2008 Nr. 5

 

Sommernachtsfest am 16.8.2008 in Bad Soden/Taunus

Das Megafest der Region. In der ganzen für Autos gesperrten Stadt wird gefeiert. Eintritt kostenlos. An über 180 Ständen verteilt im Alten Kurpark und der Altstadt gibt es Unterhaltung, Musik, Essen und Trinken. Zum Abschluss in der Nacht um 23:00 Uhr das große Feuerwerk. Regiola und Nösbertser Bauernbrot mit Thomas, Heidi, Gabi, Detlef und Thorsten bieten am Adlerplatz Kräuterkartoffel mit Dip, Käseplatten, Käsesalat, Kartoffelkäse zu Bauernbrot, Bauernbrot mit hausmacher Wurst und selbstverständlich offene Weine, Flaschenweine und Spitzensekt. Ab 13:00 Uhr  gibt es zur Einstimmung am Stand von Regiola eine „Happy Hour“ mit Badischen Schneckensüpplein, Elsässer Riesling und Weißbrot. Mehr Informationen hier bei Regiola (http://www.regiola.de). Wenn Sie als Empfänger diesen Brief, versehen mit Ihren Namen und Adresse am Regiola-Stand abgegeben gibt es ein kostenloses Getränk.

 

Straußenwirtschaft und Probierlädchen im August geschlossen

Am 16.8. ist das Sommernachtsfest in Bad Soden/Taunus, am 22.8.-24.8. Blues – Schmus Apfelmus in Laubach und am 30.8.-31.8. das Schäferfest in Hungen. Deshalb bleiben das Probierlädchen und die Straußenwirtschaft vom 15.8.2008 bis 31.8.2008 geschlossen.

 

Blues, Schmus & Apfelmus am 22.8 – bis 24.8.2008

Regiola ist auch 2008 wieder dabei. Natürlich mit den Produkten von Regiola und dem  Ziegenweidelammbraten in der Teigtasche mit Krautsalat und Dip. Weitere Informationen über Ort, das Programm, die Bands und wie kommt man an die Eintrittsbuttons und vieles mehr finden Sie hier bei Regiola (http://www.regiola.de).

 

Schäferfest in Hungen am 30.8. – 31.8.008

Auch 2008 treffen sich die hessischen Schäfer in Hungen. Neben dem Landesleistungshüten ist 2008 der Schwerpunkt Wollverarbeitung. Regiola hat zwar keine Schafe und auch die ca. 100 Ziegen werden hauptsächlich zur Landschaftspflege eingesetzt und liefern leckere Fleisch und Wurstwaren aber mit seinen regionalen Produkten ist Regiola auch auf diesem bedeutenden Markt in Mittelhessen vertreten. Weitere Infos bei Regiola (http://www.regiola.de).

 

Unsere südfranzösischen Spezialitäten aus Séte im Regiola Shop

Die im letzten Regiola-Brief erwähnten südfranzösischen Spezialitäten wie Fischsuppen, die echte Bouillabaisse, mit handgefüllte Muscheln, Soßen (.z.B. Rouille) und vieles mehr sind jetzt mit ausführlicher Beschreibung bei http://www.shopregiola.de aufgelistet. Die haltbaren Gerichte in dekorativen Gläsern werden von einem kleinen Familienbetrieb im Hafen von Séte hergestellt.

 

Berichte aus der Region in HR4 auch im Ostkreis zu hören

Die im letzten Regiola-Brief angegebene Frequenz für die Berichte aus Mittelhessen 90,5 (Wetzlar) ist wegen der Leistungsschwäche des Senders schon ab Fernwald, erst recht ab Lich nicht mehr zu empfangen. Die Frequenz 104,3 ist dagegen auch im Ostkreis zu empfangen.

 

Regiola,  alle Zutaten zum guten Menü mit Regionalprodukten

Dr. Thomas Haag, Münsterstrasse 20, 35447 Reiskirchen

Tel. 06401 2107662, Fax 06401 2107665, E-Mail info@regiola.de; USt.ID DE199009243

Dieses Mail wird im html-Format versendet. Sollten Sie den Text nur verstümmelt oder unleserlich erhalten, bitten wir um eine kurze Rückmeldung.

(Sie erhalten dieses E-Mail als Kunde von Regiola, Abonnement des Regiola – Brief oder ihre Adresse wurde uns übermittelt, weil Sie Interesse an unseren Infos hätten. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie den Regiola-Brief nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht an die E-Mailadresse Regiola-Brief@Regiola-Brief.regiola.de)