Regiola  - Brief 2007 Nr. 19

 

Regiola auf dem Weihnachtmarkt in Bad Soden/Taunus. Viele drängten sich zur Teilnahme am Weihnachtsmarkt im Alten Kurpark von Bad Soden/Taunus. Wir sind deshalb hoch erfreut unseren hausgemachten Glühwein auf dem Platz vor dem Badehaus neben den anderen Spezialitäten von Regiola anbieten zu dürfen. Weitere 67 Stände schmücken die Wege durch den Alten Kurpark. Wir werden in den nächsten Tagen den Standplan bei www.regiola.de veröffentlichen.

 Bemerkungen zu Olivenöl. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, das bedeutet, dass für hochwertige Olivenöle jetzt die späte Ernte einsetzt und bald das neue Olivenöl zur Verfügung steht. Allerdings ist keine Eile angesagt. Die Qualität insbesondere die Bitterkeit eines Olivenöls korreliert mit seinem Gehalt an Phenolen. Bei später Ernte, wie z.B. bei unserem Olivenöl und auch durch die Lagerung des Olivenöls nehmen die Bitterkeit und der Gehalt an Phenolen stetig ab.

 Gesundheitstips rund um das Olivenöl Schon einmal Peeling mit Olivenöl probiert?

Mischen Sie zu gleichen Teilen grobes Meersalz und Olivenöl und massieren Sie Ihre Haut damit ein. Danach mit unserem  Duschgel aus Aloe Vera und essentiellen Ölen abduschen und dem Morgenöl (Vaucluse) aus unserem Angebot eincremen.

Wenn Sie trockene oder empfindliche Haut haben, unter Neurodermitis, Ekzemen oder Schuppenflechten leiden, verwenden Sie Olivenöl zur Hautreinigung und Pflege oder nehmen ein Ölbad. Für das Ölbad, mischen Sie 1 Esslöffel Olivenöl mit 1/4 l Vollmilch und geben dies in Ihr Körperwarmes Badewasser und baden ca. 10 min. darin. Danach tupfen Sie die Haut vorsichtig mit einem weichen Frottetuch ab und cremen sich mit unserem Morgenöl ein.

Für eine pflegende Haarkur mischen Sie je nach Haarlänge 2-4 Esslöffel Olivenöl mit einem Ei. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf dem Haar und massieren Sie sie gut ein; mit einem Tuch bedeckt 20 - 30 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmem Wasser gut ausspülen und mit unserem Shampoo mit essentiellen Ölen nachwaschen.

Olivenöl-Seife für die komplette Körperpflege von Haut und Haaren hat eine hohe Reinigungskraft, gleichzeitig ist sie sehr pflegend und rückfettend. Sehr zu empfehlen ist die Olivenöl-Seife „Savon Marseille“ nach alten Rezepten bei Menschen mit empfindlicher Haut, Kleinkinder, Babys und Allergiker, da keinerlei Zusatzstoffe enthalten sind.

 Cremant aus dem Burgund oder französischen Jura . Diese seltenen trockenen Cremant können bis zu 10 Jahre gelagert werden und gewinnen an Qualität. Beide Cremant zeigen das Qualitätskriterium feinste lang aufsteigende Perlen. Dazu die klare Farbe. Wie immer beziehen wir unsere Cremant von kleinen Familienbetrieben. Die Namen der Betriebe sprechen für sich. Domaine Veuve Parrot & Fils (Witwe Parrot und Söhne) im französischen Jura oder Bouthenet Pere & fils (Bouthenet, Vater und Söhne).

Alle Produkte unter www.shopregiola.de

Regiola,  alle Zutaten zum guten Menü mit Regionalprodukten
Dr. Thomas Haag, Münsterstrasse 20, 35447 Reiskirchen
Tel. 06401 2107662, Fax 06401 2107665, E-Mail info@regiola.de; USt.ID DE199009243

Dieses Mail wird im html-Format versendet. Sollten Sie den Text nur verstümmelt oder unleserlich erhalten, bitten wir um eine kurze Rückmeldung.(Sie erhalten dieses E-Mail als Kunde von Regiola, Abonnement des Regiola – Brief oder ihre Adresse wurde uns übermittelt, weil Sie Interesse an unseren Infos hätten. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie den Regiola-Brief nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht an die E-Mailadresse Regiola-Brief@Regiola-Brief.regiola.de)