Regiola - Brief 3

Regiola-Brief 3 wurde nötig, da viele Anfragen nach der Radexkursion am 30.7.2006 kamen. Leider war auch die E-Mail-Adresse zum Abmelden des Regiola-Brief untergegangen, das haben wir verbessert. Und das Sonderangebot bei den Sommerweinen haben wir kräftig aufgestockt.

 

  1. Für die Radexkursion, die Tour 18 auf der Fahrradkarte der Apfelwein- und Obstwiesenroute am 30.7.2006 haben wir viel recherchiert. In Tag- und Nachtarbeit haben wir alles Wissenswerte bei http://www.genuss-radeln.de hinterlegt (leider mussten wir die Struktur etwas verändern, so dass der Link des letzten Regiola-Brief umgeleitet wurde). Wir haben die Tourkarte hinterlegt, das Höhenprofil der Tour, links zu Seiten mit weiteren Erklärungen und Bilder. Erzabbau, Pflegeflächen, verlassene Dörfer und vieles andere werden wir zu sehen bekommen. Wenn viele mitmachen kann es eine schöne Tour werden. Ich werde mich anstrengen, dass das Buffet nach der Rückkehr dem Namen der Internetseite „genuss-radeln“ gerecht wird. Also anmelden für den 30.7.2006. Anmelden hier

 

  1. Wir haben unser Sommer-Angebot noch mal „aufgesattelt“. Damit es bei der Hitze leichter zu merken ist, alle Sonderangebote - ein Preis (den krummen Centbetrag haben wir auch gleich weggelassen).
    Alle unten angeführten Weine im 5 l BiB für nur 11,00 €.

    AOC Rosé Coteaux du Languedoc
    AOC Rosé, Cotés du Ventoux
    Chardonnay, Vin de Pays d’Oc, Réserve
    Chardonnay, Vin du Pays des Coteaux de l’Ardeche.

    Die BiB’s halten sich ungeöffnet mindestens 6 Monate, geöffnet mindestens 3 Monate. Bei allen Angeboten so lange der Vorrat reicht.
    Bestellen online bei http://shop.regiola.de/, telefonisch unter 06401 2107662 oder per Fax unter 06401 2107665

 

Regiola, alles für ein gutes Menü

Dr. Thomas Haag, Münsterstrasse 20, 35447 Reiskirchen

Tel. 06401 2107662, Fax 06401 2107665, E-Mail info@regiola.de

 

Dieses Mail wird im html-Format versendet. Sollten Sie den Text nur verstümmelt oder unleserlich erhalten, können wir Ihnen ein Textmail oder ein Textmail mit pdf-Anhang zusenden.

(Sie erhalten dieses Fax oder E-Mail als Kunde von Regiola, Abonnement des Regiola - Regiola-Brief oder ihre Adresse wurde uns übermittelt, weil Sie Interesse an unseren Infos hätten. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie den Regiola-Brief nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht an die E-Mailadresse Regiola-Brief@regiola.de)