Regiola  Regiola-Brief 1

Hallo, wir wollen unseren Regiola-Brief etwas reorganisieren. Um den Regiola-Brief nicht aufzubauschen werden die Themen nur angerissen und die ausführlichen Inhalte im Internet dargestellt. Für alle die den Newletter per Fax erhalten leider eine kleine Einschränkung.

 

Heute möchten wir folgende Themen behandeln – Garten, unser Menüabend über Aromen, den Bauernmarkt.

  1. Menüabend am 10.6.2006, 20:00 Uhr „Geruch und Geschmack beim Wein“
  2. Resümee über unseren Bauernmarkt am 28.5.2006
  3. Der Garten im Juni
  4. Unser frischer Ziegenkäse

1.                 Für unseren Weinabend am 10.6.2006 „Geruch und Geschmack bei der Weinprobe“ sind noch ein paar Plätze frei. An dem Menüabend werden natürliche Aromen in einem Grundwein erzeugt und sollen dann mit denen der Weinverkostung verglichen werden – ein spannendes und unterhaltsames Unterfangen. Wir lernen auch viel über aromatische Weine und wie das Aroma in den Wein kommt – manchmal auf recht seltsame und industrielle Weise – denken wir nur an den Modewein Pinot grigio
Anmelden unter weinprobe@shopregiola.de oder Fax 06401 2107665

2.                 Der Bauernmarkt war ein Erfolg. Den Besuchern und den Teilnehmern und den Wettermachern vielen Dank. Beim Nachtreffen wurde beschlossen, diesen nun jährlich zu wiederholen – immer in der Woche nach Pfingsten – 2007 also am 3.Juni. Vielleicht schon vormerken. Am 9.9.2006 sind wir in Gießen in der Katharinengasse – wer dieses mal keine Zeit hatte, kommt zum Bauernmarkt der Apfelwein- und Obstwiesenroute – und als Geheimtip – die Mundartgruppe die drei Owerhesse machen auch wieder Musik. Mehr dazu folgt bald.

3.                 Der Garten im Juni. Was kann noch gesät werden
Eigentlich sollte Sambucus nigra (Schwarzer Holunder), diese alte Heilpflanze im Juni blühen. Dieser vielseitige Pflanze auf nährstoffreichem Boden, mit ihren weißen Blütendolden und den glänzend schwarzen Früchten sollte immer eine Gartenecke gegönnt werden, zumal der Rückschnitt kein Problem ist. Es gibt noch viel zu säen im Juni.
http://www.regiola.de/Regiola-Brief/news1juni.htm
Regen hatten wir diesen Monat genug – doch auch wichtig ist der Tau siehe hier http://www.regiola.de/Regiola-Brief/news1tau.htm

4.                 Jede Woche erhalten wir nun frisch den herrlichen Ziegenkäse vom Ziegenhof Siegbachtal. Anrufen und sich diese einzigartige Käsespezilitäten sichern. Frischkäse, Schnittkäse, Camembert, Feta, Münster. Vorbeikommen, ein Gläschen herrlicher Wein steht auch bereit. Infos über den Käse unter http://shop.regiola.de/.

 

Regiola, alles für ein gutes Menü

Dr. Thomas Haag, Münsterstrasse 20, 35447 Reiskirchen

Tel. 06401 2107662, Fax 06401 2107665, E-Mail info@regiola.de

 

Dieses Mail wird im html-Format versendet. Sollten Sie den Text nur verstümmelt oder unleserlich erhalten, können wir Ihnen ein Textmail oder ein Textmail mit pdf-Anhang zusenden.

(Sie erhalten dieses Fax oder E-Mail als Kunde von Regiola, Abonnement des Regiola - Regiola-Brief oder ihre Adresse wurde uns übermittelt, weil Sie Interesse an unseren Infos hätten. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie den Regiola-Brief nicht mehr erhalten wollen, genügt eine kurze Nachricht an die E-Mailadresse Regiola-Brief@degustation.shopregiola.de)